Tierrettung

Am 16.12.2020 wurde der Ortsbrandmeister telefonisch um 22:08 Uhr durch die Polizei zu einer Tierrettung alarmiert. Auf dem Kirchberg lag eine von einem Fahrzeug angefahrene Katze im Straßengraben, welche noch lebte.
Beim Versuch, die Katze einzufangen, flüchtete diese jedoch und es musste nach ihr gesucht werden. Nach einem Moment war die Suche erfolgreich, die Katze konnte eingefangen und nach Northeim in die Tierklinik gebracht werden.

Der Einsatz war gegen 22:40 Uhr für uns beendet.

Einsatzkurzinformationen

Datum 16.12.2020
Alarmzeit 23.08h
Alarmstichwort Tierrettung
Einsatzort Stadt Moringen
Einsatzkräfte 0
Eingesetzte Fahrzeuge MTW
Zusätzliche Fahrzeuge

Einsatzkarte

Hinweis

Weitere aktuelle Mitteilungen

Symbolbild

12 Mär

Öl auf Straße

Die nächste Ölspur für uns folgte am 12.03.2021 um 16:09 Uhr. Ein PKW verlor im Bereich Bahnhofstraße / Hagenbergstraße auf einer Länge von ca. 6m Öl.

Weiterlesen
Symbolbild

07 Mär

SoKfz ELW

Der nächste Einsatz für uns folgte bereits am 07.03.2021 um 17:21 Uhr. Dort wurde unser ELW zur Unterstützung auf die Deponie nach Blankenhagen zu einer unklaren Rauchentwicklung alarmiert.

Weiterlesen
Symbolbild

05 Mär

Türöffnung

Die nächste Türöffnung folgte am 05.03.2021 um 00:37 Uhr für uns. Eine Frau war in ihrer Wohnung gestürzt und konnte die Wohnungstür nicht mehr selbstständig öffnen.

Weiterlesen