Tierrettung

Zu einem etwas ungewöhnlichen Einsatz wurden wir am 19.05.2021 um 16:35 Uhr telefonisch alarmiert
Besorgte Anwohner meldeten, dass in einem Bachlauf des Burggraben eine Entenfamilie festsitzen würde. Darauf hin fuhren 3 Kameraden unter der Leitung des Ortsbrandmeister mit dem MTW die Einsatzstelle an und fingen die Küken in einem Pappkarton ein. Die Küken wurden darauf hin zu Fuß in dem Karton unter tösendem Geschnatter der Mutter zum Stadtparkteich gebracht und dort wieder freigelassen.

Nach Reinigung und Desinfektion der Einsatzfahrzeuge und Geräte war dieser Einsatz gegen 17:30 Uhr für uns beendet.

Einsatzkurzinformationen

Datum 19.05.2021
Alarmzeit 16.35h
Alarmstichwort Tierrettung
Einsatzort Moringen
Einsatzkräfte 0
Eingesetzte Fahrzeuge MTW
Zusätzliche Fahrzeuge

Einsatzkarte

Hinweis

Weitere aktuelle Mitteilungen

Rauchmelder

20 Jul

Auslösung BMA

Einen Tag später, am 20.07.2022, wurden wir auf Grund der großen Hitze, welche herrschte, erneut zu einem Einsatz alarmiert.

Weiterlesen
Symbolbild

19 Jul

SoKfz ELW Baumbrand

Zu einem Baumbrand wurde unser ELW am 19.07.2022 um 16:53 Uhr durch die Leitstelle Northeim nach Nienhagen in die Feriensiedlung Weper alarmiert.

Weiterlesen

10 Jul

Auslösung Heimrauchmelder

Zu einem ausgelösten Heimrauchmelder wurden wir am 10.07.2022 um 20:20 Uhr durch die Leitstelle Northeim in die Neue Marktstraße alarmiert.

Weiterlesen