Zimmerbrand

Um 17:03 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Moringen zu einem Zimmerbrand nach Großenrode alarmiert. Gleichzeitig wurde nach Alarm und Ausrückeordnung der Löschzug IV (Großenrode, Thüdinghausen, Behrensen und Blankenhagen) alarmiert. Durch die ersteintreffenden Kräfte der Ortswehr Großenrode wurde die Brandbekämpfung mittels zwei Feuerlöscher eingeleitet. Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurden unter Atemschutz Nachlöscharbeiten mit einem C-Strahlrohr durchgeführt und der Brandraum mittels Wärmebildkamera auf Glutnester kontrolliert. Abschließend wurde der betroffene Bereich belüftet.

Der Einsatz war für die Kräfte aus Moringen um 19.30 Uhr beendet, nachdem alle Fahrzeuge und Geräte wieder einsatzbereit gemacht waren.

Einsatzkurzinformationen

Datum 27.10.2021
Alarmzeit 17.03h
Alarmstichwort Zimmerbrand keine Personen mehr im Gebäude
Einsatzort Großenrode
Einsatzkräfte 20
Eingesetzte Fahrzeuge ELW 1, LF 10, MTW, HLF 20
Zusätzliche Fahrzeuge

Einsatzkarte

Hinweis

Weitere aktuelle Mitteilungen

Türöffnung

28 Okt

Türöffnung

Gegen 7:43 Uhr wurden die Digitalen Meldeempfänger der Alarmgruppe Türöffnung durch die Leitstelle alarmiert.

Weiterlesen

06 Okt

Tregehilfe für den Rettungsdienst

Tragehilfe für den Rettungsdienst lautete das Alarmstichwort. Es galt gemeinsam mit dem Rettungsdienst ein verunfalltes Kind aus dem unwegsamen Wald zum Rettungswagen zu bringen.

Weiterlesen

Brandschutzunterweisung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung Moringen.

Weiterlesen