Carportbrand

Eine weitere Alarmierung erfolgte am 18.10.2022 um 19:50 Uhr für uns. Die Leitstelle Northeim alarmierte uns mit dem Stichwort Carportbrand auf die Northeimer Straße zur dortigen Tankstelle. Vor Ort bot sich folgende Lage: Der Sohn des Tankstellenbetreibers und seine Kumpels bastelten an deren Mofas rum, unter anderem mit einem Schweißgerät. Aus Unachtsamkeit kam es dabei zu einer Verpuffung in der Werkstatt. Somit waren die 3 Jungs in der Werkstatt eingeschlossen, einer von ihnen auf einem Zwischenboden.

Glücklicherweise stellte sich dieser Einsatz als Alarmübung heraus. Die Jungs wurden durch Atemschutztrupps vom HLF 20 sowie vom LF 10 gerettet. Die B241 war während der Übung im Bereich der Tankstelle voll gesperrt.

Vielen Dank geht an dieser Stelle an Bernd Cleve, welcher uns dieses Objekt zur Verfügung stellte!

Fotos (c) Joel Fröchtenicht, Kreisfeuerwehr

Dieser Einsatz war gegen 21:30 Uhr für uns beendet.

Einsatzkurzinformationen

Datum 18.10.2022
Alarmzeit 19.50h
Alarmstichwort Carportbrand
Einsatzort Stadt Moringen
Einsatzkräfte 0
Eingesetzte Fahrzeuge ELW 1, HLF 20, LF 10, SW KatS, MTW
Zusätzliche Fahrzeuge

Einsatzkarte

Hinweis

Weitere aktuelle Mitteilungen

01 Dez

Kontrolle nach Brand

Am Donnerstag, den 01.12.2022, wurden wir durch die Leitstelle Northeim um 23:13 Uhr zu einer Kontrolle nach einem Brand in den Taubenweg alarmiert.

Weiterlesen

22 Nov

Öl auf Gewässer

Zu einer Gewässerverunreinigung mit einer unbekannten Substanz wurden wir am 22.11.2022 um 15:32 Uhr durch die Leitstelle Northeim in die Güterbahnhofstraße alarmiert.

Weiterlesen

14 Nov

Gasaustritt

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurden wir am 14.11.2022 um 23:10 Uhr durch die Leitstelle Northeim nach Fredelsloh alarmiert.

Weiterlesen